Förderverein der Freunde des Trampolinsports e.V. (FFT)
Kampfrichter Drama

kari-patrick

Im letzten Olympischen Zyklus 2013-2016 hatten 20 deutsche Trampolin Kampfrichter das Internationale FIG Brevet. Dennoch gab es vereinzelt Engpässe, denn nicht alle stellten sich trotz rechtzeitiger Veranstaltungs-Einladung zur Verfügung. Unter den neuen, aktuellen Bedingungen (ca. € 1000,00 Gebühren Eigenanteil) ging die Bereitschaft für den neuen Vierjahreszeitraum ein weiteres Mal deutlich zurück.

 

Nach dem jeweils im letzten Monat angebotenen Interkontinentalen Kurs in Sofia (2) und dem Internationalen Lehrgang in Birmingham (11) verbleiben nun nur noch acht, denn von den 13 angetretenen DTB Kandidaten reichte es gleich bei fünf Juroren nicht, das angestrebte Zertifikat zu erhalten. Es kommt erschwerend hinzu, dass durch die FIG unsere "Germanen" nach den erzielten Punkten lediglich den Kategorien III + IV zugeordnet wurden. Hängt mit regelkonformen und nachvollziehbaren Zurückstufungen zusammen, die inzwischen in einem ausgebrochenen Tränenmeer endeten.

 

Üblicherweise werden z. B. bei Olympischen Spielen und auch Weltmeisterschaften Kampfrichter mit Stufe II bzw. I eingesetzt und die hat Deutschland nun nicht mehr, Na das kann ja heiter werden, wenn demnächst der DTB möglicherweise Kampfrichter aus dem Ausland verpflichten muss, um mit seinen Athleten überhaupt bei Titelkämpfen starten zu können.

 

 

Text: Heinz-Peter Michels

   Anzeige: 
Datum Titel Zugriffe
Donnerstag, 23. März 2017 Erfolgreiche Blumengirls 33
Dienstag, 21. März 2017 Kampfrichter Engpass 129
Montag, 20. März 2017 Blumen Sieger 112
Sonntag, 19. März 2017 Blumen Live Stream 76
Samstag, 18. März 2017 Besuch bei erima 78
Freitag, 17. März 2017 WAGC Anmeldung 90
Donnerstag, 16. März 2017 Turnfest Meldung 83
Mittwoch, 15. März 2017 Flower-Cup zieht 86
Dienstag, 14. März 2017 Karis in Trappenkamp 94
Sonntag, 12. März 2017 Piruetas-Cup 64
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>
Ergebnisse 1 - 10 von 2484